Einbruchschutz


Fensterschutz

 Fenster nachrüsten für Einbruchschutz 
In  heutigen Tagen kommt es immer häufiger zu Einbrüchen, ein gutter Einbruchweg ist das Fenster. Daher ist eine Fenstersicherung ein sehr wichtiger Punkt gegen Einbrecher. Der Grund  ist, dass die Fenster immer öfter als Haustüren , als Eingang für Einbrecher werden. Die Montage von neuen Fenster sin mit hohen Kosten und Aufwand verbunden. Einfacher und auch günstiger ist es, wenn Sie den gewünschten Einbruchschutz bei Fenstern nachrüsten.

Fenster als Eingangstür

Einbrecher gehen selten  durch die Tür, da sie schon mit Sicherheit ausgestattet sind. Was noch bleibt ist das Fenster. Das Verbundglas (VSG) sorgt dafür, dass im Falle eines Glasbruches die Scherben miteinander verbunden bleiben. Dadurch ist Durchdringen der Scheibe seher schwierig. Andererseits ist auch das Einschlagen der Fensterscheibe an für sich eher unbeliebt bei Einbrecher. Die lauten Geräusche werden nur Aufmerksamkeit machen.
image-9225461-ABUS.gif

Fenster mit Einbruchschutz nachrüsten 
Fensterbeschläge mit Pilzkopf

Einfache Fensterbeschläge, die in  meisten Fenster verbaut sind, reichend leider nicht aus, um das Fenster besser zu schützen. Sollte ein Einbrecher probieren, diese normale Fenster mit Gewalt aufzuhebeln, wird ihm das fast meist gelingen. Der Grund  ist, dass die Fensterbeschläge nicht für den Widerstand auf Gewalteinwirkung Gebaut sind. Anders ist es bei einbruchhemmenden Fensterbeschlägen mit Pilzkopfverieglung.  Aregger Fenster Technik ist spezialiesiert für das nachrüsten von Fenster von Fensterbeschläge und glas ersatz auf verbundglas (VSG) die  für den Widerstand auf Gewalteinwirkung Gebaut sind.